Akademie Ostbayern - Böhmen

 

 


Herzlich willkommen bei akademie-ostbayern-boehmen.de

 


Veranstaltungen und Aktuelles



Müllverwertungsanlage Schwandorf mit Verwaltungsgebäude
Müllverwertungsanlage Schwandorf mit Verwaltungsgebäude

Symposium zum Jahresthema 2023 

Recycling und Rohstoffrückgewinnung

mit namhaften Referentinnen und Referenten

 

Samstag 25.02.2023  von 10:00 bis 13:00 Uhr 

Verwaltungsgebäude des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf,

Alustraße 7, 92421 Schwandorf

 

Genaue Informationen folgen.



Fahrt zum 

Technologiecampus Cham 

am 15.12.22

Vortrag zum Thema "digitaler Zwilling", Führung durch die Labore des Technologiecampus Cham,

Details 

Foto: Hans-Peter Weiß
Foto: Hans-Peter Weiß

Städtefahrt nach Pilsen mit Weihnachtsmarkt am 10.12.22

Details>




Foto: Hans-Peter Weiß
Foto: Hans-Peter Weiß

Jahreshauptversammlung

der Akademie Ostbayern - Böhmen am 14.11.22

Details

Mittwoch, 19.10.2022

Unternehmensbesuch im Werk Teisnach des Münchner Technologiekonzerns Rohde & Schwarz, Partner der Technischen Hochschule Deggendorf 

Details



Informationsfahrt Denkwelt Oberpfalz 

LUCE Stiftung und ÜBZO in Weiherhammer am 13.07.22

„Eine innovative Bildungs- und Wissenschaftsregion in der nördlichen Oberpfalz gestalten“, Prof. Dr. Erich Bauer, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, umreißt so seine Vision und die der Stiftung. 

Details 

Online-Themenabend am 30.05.22

mit Dr. Peter Hofmann, Akademischer Rat a. Z. an der Universität Bayreuth, Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Institutsteil Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT und Gründer sowie Leiter des dortigen KI-Labors: 

Wieso wir nicht nur von künstlicher Intelligenz sprechen sollten - ein Erfahrungsbericht aus der angewandten Forschung 

Details



Am 13.04.22 fand ein Online-Themenabend mit

Prof. Dr. Markus BresinskyProfessor im Lehrbereich Internationale Politik und Sozialwissenschaften an der OTH Regensburg, mit dem Thema "Blick in die Zukunft mit KI – vorausschauende Analyse statt Blick in die Glaskugel?" statt.

Details

Online-Themenabend am 09.03.22. - Prof. Dr. Patrick Glauner, 

Professor für Künstliche Intelligenz an der 

TH Deggendorf 

informierte über die  High-Tech Agenda Bayern im Kontext der Politik der Europäischen Union – Auswirkungen und Mehrwerte für Bürger, Unternehmen und Behörden

Details



Aktuelles


Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur informiert über aktuelle Ausschreibungen von Stipendien- und Förderprogrammen für Projekte zwischen Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Kunstakademien in Bayern und Tschechien. Details



Die folgenden Fotos zeigen eine Auswahl aus den vielseitigen Veranstaltungen der Akademie der letzten Zeit.

Diese Diashow (startet automatisch) finden Sie auch in den Rathaus-Arkaden in Neunburg vorm Wald.

 



Bisherige Beiträge

Fahrt zum Technologiecampus Cham am 15.12.22

Akademie beendet Programmjahr ‚Künstliche Intelligenz‘.

Regionale Unternehmen nutzen die Arbeit am Technologiecampus Cham.

 

Mit dem Besuch des Technologiecampus Cham der TH Deggendorf fand das Programmjahr „‚Künstliche Intelligenz“ seinen Abschluss. Empfangen wurde die Besuchergruppe der AOB unter der Führung des Programmkoordinators Hans Fischer von Christian Schopf, dem Leiter des Zentrums für angewandte Forschung der Fakultät Maschinenbau.

 

Text und Fotos: Hans-Peter Weiß (Fotos am Ende des Beitrags)

 

mehr lesen

Städtefahrt nach Pilsen mit Weihnachtsmarkt

Foto: Hans-Peter Weiß
Foto: Hans-Peter Weiß

Auf den Spuren der deutsch-tschechischen Kultur in Pilsen

 

Mit einer nicht alltäglichen Stadtführung durch die westböhmische Universitäts- und Bischofsstadt Pilsen beendete die Akademie Ostbayern Böhmen am 10.12.2022 das kulturelle Programm 2022. Christoph Mauerer B.A., Lehrbeauftragter an der Westböhmischen Universität Pilsen, führte eine Reisegruppe aus der Oberpfalz auf die Spuren deutscher Kultur.

(Bericht und Fotos von Hans-Peter Weiß)

 

mehr lesen

Forschungskolloquium Aktuelle Forschungsperspektiven auf Ostbayern des Arbeitskreises Landeskunde Ostbayern an der Universität Regensburg

Die Akademie Ostbayern-Böhmen beteiligte sich am 05.12.2022 am

Forschungskolloquium "Aktuelle Forschungsperspektiven auf Ostbayern" 

des Arbeitskreises Landeskunde Ostbayern an der  Universität Regensburg.

 

Details >

Jahreshauptversammlung 2022

v.l. Hans Fischer, Johann Herl, Josef Schönhammer (Fotos: Hans-Peter Weiß)
v.l. Hans Fischer, Johann Herl, Josef Schönhammer (Fotos: Hans-Peter Weiß)

Jahreshauptversammlung der Akademie Ostbayern - Böhmen

am 14.11.22

 

Viele Online-Veranstaltungen prägten bei der Akademie Ostbayern Böhmen das Jahresgeschehen.

Bei der Jahreshauptversammlung wurde auch auf Exkursionen in die Bayerisch-Böhmische Bäderlandschaft, zum Elektronikkonzern Rode & Schwarz sowie zur Firma Gerresheimer

in Pfreimd verwiesen. Hier konnte die Stadt Pfreimd als neues Mitglied gewonnen werden.

 

Bericht in der MZ vom 22.11.22

Fahrt nach Teisnach - Unternehmensbesuch Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz, Werk Teisnach
Rohde & Schwarz, Werk Teisnach

Aus Teisnach in die Welt -
Luft- und Raumfahrttechnik aus dem Bayerischen Wald

 

Unternehmensbesuch im Werk Teisnach des Münchner Technologiekonzerns 

Rohde & Schwarz, Partner der Technischen Hochschule Deggendorf

 

Die Akademie Ostbayern - Böhmen veranstaltete im Rahmen des Programmjahres ‚Künstliche Intelligenz‘ am Mittwoch, 19.10.2022, eine Fahrt ab Neunburg v. Wald nach Teisnach (bei Regen) zum Werk des Technologiekonzerns Rohde & Schwarz. 

 

mehr lesen

Image-Broschüre zum Download
Image-Broschüre zum Download

Sie wollen Mitglied

bei der Akademie werden?

> Hier geht es weiter

Akademie-Büro in den  Rathaus-Arkaden Neunburg vorm Wald mit Dia-Show im Fenster
Akademie-Büro in den Rathaus-Arkaden Neunburg vorm Wald mit Dia-Show im Fenster